Gefüllter Weizentortilla

Weizen, Tortilla, Weizen-Tortilla, Rezept
Weizen, Tortilla, Weizen-Tortilla, Rezept


Zutaten (für 2 Personen)
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 grüne Paprika
125g Mais
1 Romana Salatherz
1 Avocado
½ Zitrone
1 Bund Koriander
80g Sojajoghurt
2 große Weizentortillas
1 Pck. Vegan Mixx Chili con Tofu mit Reis
Salz, Pfeffer

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl glasig andünsten. Die grüne Paprika klein würfeln und dazu geben. Den Mais mit in die Pfanne geben, mit den restlichen Zutaten vermischen und kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen. Den Salat waschen, in Streifen schneiden und ebenfalls zur Seite stellen.

Für die Guacamole den Kern und die Schale der Avocado entfernen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und den Saft der Zitrone dazugeben. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für den Koriander-Dip den Koriander fein hacken und unter den Sojajoghurt rühren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Danach das Chili con Tofu nach Packungsanleitung leicht erwärmen. Im letzten Schritt die Tortillas leicht anfeuchten und in einer Pfanne oder in der Mikrowelle kurz erwärmen. Dann zuerst ein paar Salatstreifen darauf geben und je ein Esslöffel Koriander-Dip und Guacamole darauf geben. Danach circa drei Esslöffel Chili con Tofu ergänzen. Zum Schluss das gebratene Gemüse darauf verteilen und die Wraps fest eindrehen.